“De-3D” Brillen – Zurück in die Zukunft

de3dglasses-3din2d-3d-kino-kopfschmerzen-3dbrille-gadget-fSind sie einer von diesen bemitleidenswerten Menschen die mit 3D absolut nichts anfangen können? Ihnen wird beim Anblick von dreidimensionalen Superhelden augenblicklich schlecht? Einsam und allein weil alle Ihre Freunde im Kino sind und den neuesten Blockbuster in all seiner stereoskopischen Pracht genießen?

Nicht traurig sein – Hilfe naht! Das zumindest versprechen die „De-3D“ Cinema Brillen, die gegen einen geringen Obolus (ca. 14,99.-$) wieder Anschluss an das soziale Umfeld ermöglichen.



 

de3dglasses-3din2d-3d-kino-kopfschmerzen-3dbrille-gadget

 

Technisch gesehen eine einfache aber wirkungsvolle Idee: Die Gläser filtern für beide Augen jeweils nur das rechte Bild heraus, und aus 3D wird das gute alte 2D.

 

de3dglasses-3din2d-3d-kino-kopfschmerzen-3dbrille_neu

 

Findige Leser ahnen es schon, wer 2 Brillen übrig hat, eine Säge und etwas Klebeband besitzt, kann sich die Brille in 5 Minuten Heimarbeit selber erstellen. Und nein – ein Auge zuhalten ist nicht das Gleiche! (gesehen bei www.thinkgeek.com / www.2d-glasses.com)

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.