Mad Catz Cyborg Gaming Lights for PC – die USB Wunderlampe

ambx-mad_catz-ambilight-pc_gaming-front

Sie vermissen die gute alte Lichtorgel aus dem Partykeller, der sowieso schon seit einiger Zeit zur urigen Zockerhöhle verkommen ist. Gemütlich ja, aber da fehlt noch was während sie ihre Lieblingsspiel am heimischen Rechner zocken. Mit Mad Catz „Cyborg Gaming Lights for PC“ können sie eine moderne Version der Lichtorgel als sinnvolle Ergänzung für das PC-gesteuerte Heimentertainmentcenter erstehen. Wer jemals einen Philips Fernseher der Ambilight-Serie gesehen hat weiß worum es geht: die sich hinter dem Display befindliche Wand wird mit farbigem Licht geflutet, die in der Farbe mit dem Inhalt der gerade wiedergegebenen Medien korrespondiert. Diese einfache aber eindrucksvolle Idee greift nun Mad Catz mit seinen Spielleuchten auf, eigentlich auch logisch da es ja bereits einen Standart mit „amBX“ für Spiele gibt. Aber auch ohne die direkte Implementierung des Befehls kann jedes Direct 3D Spiel von den Leuchten profitieren, die mitgelieferte Software analysiert das Geschehen auf dem Bildschirm und verwandelt vor allem dunkle Räume mit seinen 16 Millionen Farben (bei 100 Lumen) in ein Ereignis.

 

ambx-mad_catz-ambilight-pc_gaming-front1

 

Das funktioniert natürlich auch mit Filmen oder Musik. Gut ist auch das man 2 oder mehr Lampen kombinieren kann. Richtig interessant wird das ganze durch einen Preis um die 100.-$ US, die sich hoffentlich vernünftig in den deutschen Markt übersetzen lassen, für andere „amBX“-Systeme muss man tiefer in die Tasche greifen. Das Produkt steht in den Startlöchern und sollte bald verfügbar sein – vormerken und dann vergleichen!

Eine Liste mit Spielen die amBX unterstützen gibt es hier: CLICK

  Gute Videos gibt es leider bisher nur auf der US-Seite, bis dahin muss es dieses hier tun…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.